Dr. Charlotte Conze, geb. Freiin v. Maltzan

geb. am 28. Juli 1958 in Göttingen, 1977 Abitur in Grafenau / Bayerischer Wald,                       Studium der Ernährungswissenschaften (Oecotrophologie) an den Universitäten
Gießen und Bonn mit Diplomabschluß (Dipl. oec. troph.)

1983 bis 1987 wissenschaftliche Tätigkeit in der Lebensmittelindustrie im Rheinland

1987 bis 1992 wissenschaftlicher Mitarbeiter eines biologisch-analytischen Forschungs-
labors in München

1
995 Promotion zum Doktor der Humanbiologie (Dr. rer. nat. hum. biol.) an der Universität München, Physiologie (Prof. Thurau)

1989 Heirat, 1992 Umzug nach Neustrelitz, 4 Kinder (1992-97)

1999 bis 2002 freiberufliche Tätigkeit als Dozentin für Ernährungslehre in der über-
betrieblichen Ausbildung für Restaurant- und Hotelfachleute und
Köche/Diätköche
bei der BMD Bildungszentrum für Marktwirtschaft und
Datenverarbeitung GmbH,
Neustrelitz.

Seit 2003 Selbständige Ernährungsberaterin/-therapeutin in Neustrelitz, Schwerpunkt Ernährungstherapie 

2006 Quetheb-Registrierung: Zertifikat zur qualifizierten Ausübung (Kassenanerkennung)      von Ernährungsberatung und -therapie (QUETHEB e.V.), ständig aktualisiert

2012 zusätzliche VdOe-Zertifizierung (Verband de
r Oecotrophologen), fortlaufend
aktualisiert, Referententätigkeit, Öffentlichkeitsarbeit


2018 Akkreditierte Fettstoffwechseltherapeutin bei der
Akademie für differenzierte und integrale Fettstoffwechseltherapie

Regelmäßige Fortbildungen (Themen siehe Fortbildungen)